Innichen

Der Sommerurlaub in Innichen

In einer der letzten Folgen haben wir Ihnen für Ihren Urlaub in Südtirol die Tourismus-Gemeinde Graun im Vinschgau vorgestellt am westlichsten Zipfel Südtirols. Geografisch gesehen befinden wir uns in Innichen (italienisch San Candido genannt) genau im äußersten Osten von Südtirol an der Grenze zu Osttirol. Hier endet auch der italienische Teil des Pustertales. Um Sie herum die herrlichen Berggipfel des Naturparks Sextner Dolomiten, die jedem passionierten Kletterer ein Begriff sind. Hier können Sie in die Fußstapfen der großen Alpinisten treten, wie zum Bespiel Reinhold Messner oder der Zsigmondy-Brüder. Selbstverstädlich können Sie auch Bergsteigen, Mountainbike fahren, die längste Sommer-Rodelbahn Italiens am Haunold testen, radeln auf dem Drauweg nach Lienz, Reiten oder ganz gemütlich Wandern, Angeln, Rudern … Innichen ist auch auf zahlreichen Touristikmessen vertreten, wo Sie sich Ihr Infomaterial selber aussuchen können.

Das Bergstädtchen Innichen

Da wir zu dem Gemütlichen übergegangen sind, möchten wir an dieser Stelle auch das urbane Flair von Innichen erwähnen. Sehr sehenswert ist die alte romanische Stiftskirche. Ein interessantes Relikt aus der Zeit des Faschismus ist das Beinhaus, das nach dem ersten Weltkrieg errichtet wurde. Der schlichte und nüchterne Bau hat wenig gemeinsam mit dem Beinhaus im Münster zu Bad Doberan, das Sie möglicherweise aus Ihren Ferien an der Ostsee kennen. In der historischen Fußgängerzone von Innichen können Sie all das machen, was man sich bei einer Urlaub in der Stadt so vorstellt – gemütlich bummeln, flanieren, einkaufen, Kaffee trinken. Das Kulturangebot wird Sie angenehm überraschen.

Innichen und der Wintersport

Die tiefverschneite Landschaft verspricht viel Vergnügen. Ob Sie ein Skifahrer, Snowboarder, Carver, Langläufer oder Tiefschneefahrer sind, Innichen hat für Sie genau das Richtige – egal, ob Sie ein Profi sind oder gerade angefangen haben. Im Hochpustertal erwarten Sie sieben Skigebiete mit idyllischen Pisten sowie malerische Langlaufloipen und herrliche Winterwanderwege. Auch Schneeschuhwandern und Eislaufen sind möglich.

Innichen und unsere Unterkunftsempfehlung

Eine magische Atmosphäre und atemberaubendes Bergpanorama warten auf Sie bei unserem Urlaub in den Bergen Partner, dem Hotel Almhof im wunderschönen Weiler Winnebach bei Innichen. Im Almhof fühlen sich nicht nur die Erwachsenen wohl, sondern auch unsere kleinsten Gäste! Es gibt einen Spielraum, eine Kuschelecke mit vielen Plüschtieren, Tischfussball, eine bunte Hüpfburg, eine grosse Rutsche im Garten und vieles mehr …

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.