Ferientermine in Südtirol

Samstag 6. Februar – Sonntag 14. Februar 2016 Fasnachtsferien
Donnerstag 24. März – Dienstag 29. März 2016 Osterferien
Samstag 14. Mai – Montag 16. Mai 2016 Pfingstferien
Freitag 17. Juni – Sonntag 4. September 2016 Sommerferien
Samstag 29. Oktober – Sonntag 6. November 2016 Allerheiligenferien
Donnerstag 8. Dezember – Sonntag 11. Dezember 2016 Maria Empfängnis
Samstag 24. Dezember – Sonntag 8. Januar 2017 Weihnachtsferien

Planen Sie Ihre Ferien auf der Sonnenseite der Alpen. In Südtirol können Sie in Ihrem Urlaub sowohl das Flair einer Stadt wie Bozen, Meran oder Brixen genießen oder einen richtigen Urlaub auf dem Land erleben. Sie haben die Wahl zwischen den ausgezeichneten Hotels, urigen Gasthöfen, gemütlichen Landpensionen und schönen Ferienwohnungen.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Ferien in Südtirol 2015

14. Februar – 22. Februar Fasnachtsferien
2. April – 7. April Osterferien
1. Mai – 3. Mai Maiferien
23. Mai – 25. Mai Pfingstferien
17. Juni – 6. September Sommerferien
28. Oktober – 4. November Allerheiligenferien
24. Dezember – 6. Januar Weihnachtsferien

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Kastelruth

Willkommen in Kastelruth

An dieser Stelle können wir uns sicherlich die Behauptung erlauben, daß Kastelruth eine der bekanntesten Gemeinden in Südtirol ist. Wir gehen gleich der Sache auf den Grund, zuerst aber ein paar allgemeine Informationen. Wir befinden uns im Südtiroler Eisacktal oder genauer gesagt im sagenumwobenen Schlerngebiet. Auch das bekannte Hochplateau Seiser Alm gehört zu der Gemeinde Kastelruth. Die erste Erwähnung von Kastelruth findet sich bereits etwa um das Jahr 900 nach Christus, der Name wurde vermutlich aus dem lateinischen “Castelum Ruptum” (also die “zerstörte Burg”) abgeleitet. Tatsächlich können Sie auch auf dem Kastelruther Kalvarienweg noch mögliche Überreste dieser Burg finden.

Kastelruth und die Musik

Natürlich müssen wir an dieser Stelle die “Kastelruther Spatzen” erwähnen, die auch gerne “Die Helden der Volksmusik” genannt werden. Hier sind sie zu Hause. Eine sympatische Bemerkung am Rande. In Kastelruth kann es Ihnen ohne weiteres passieren, dass Sie diesen – stets volksnah gebliebenen – Helden einfach bei einem Spaziergang durch der Ortskern oder zum Beispiel im Spatzenmuseum begegnen können. Für die eingefleischten Fans der Volksmusik gibt es ein Muss, und zwar entweder das Open Air im Juni oder der Kastelruther-Spatzen-Fest im Oktober, oder beides. Nicht desto trotz ist Kastelruth eng verbunden zum Beispiel auch mit der Wirkung des bekannten Minnesängers Oswald von Wolkenstein. An den erinnert ein anderes Fest und zwar der jährlich ausgetragene “Oswald-von-Wolkenstein-Ritt”. Dieses mittelalterliche Spektakel würdigt natürlich mehr die ritterlichen als die sängerischen und dichterischen Künste des Oswald von Wolkenstein.

Kastelruth und die Hexen

Die Schlern-Hexen … In der Ferienregion Seiser Alm werden Sie Ihnen überall begegnen. Einen ähnlichen ausgeprägten Hexenkult finden Sie sonst höchstens bei einem Urlaub im Harz. Das Schlernmassiv wurde schon seit eh un je als “Teufelswerk” angesehen und auch die Hexenprozesse waren hier leider eine traurige Realität. Davon sind heute nur noch die schönen Sagen übergeblieben und wunderbare Wanderungen zu den Hexenbänken sowie das Bereiten von Hexenmahlzeiten. Das alles macht besonders den Kindern Spaß und sie werden für die Mühen mit einem echten “Hexen-Meisterbrief” belohnt. Und die vielen Kräuterbauernhöfe rund um Kastelruth schöpfen bis heute aus dem alten Wissenschatz der Hexen.

Kastelruth und sein Kirchenturm

Den Kastelruther Kirchenturm dürfen wir nicht vergessen. Es ist einer der höchsten in Südtirol und die Aussicht, die sich Ihnen nach dem Aufstieg bietet, ist unvergesslich. Es wird sogar behauptet, daß auch das Glockenläuten das schönste weit und breit ist … Am besten, Sie überzeugen sich selbst und lassen sich von den Einheimischen die eine oder andere Geschichte dazu erzählen.

Kastelruth und unsere Unterkunftsempfehlung

Wenn Sie Ihren Urlaub in Südtirol in Kastelruth verbringen möchten, werden Sie bestimmt die wunderbare Panoramalage und die Gastfreundschaft unseres Urlaub in den Bergen Partners, dem Hotel Cristallo zu schätzen wissen. Das gesamte Haus wurde komplett neu renoviert, alle Zimmer sind mit dem Panoramalift erreichbar. Hier kocht der Chef persönlich und verwöhnt Sie mit dem 5-Gänge-Menü ganz nach Ihren Wünschen. Im großzügigen Wellness-Bereich werden Sie sich bestimmt wohlfühlen. Verlassen Sie sich auf die herzliche Gastfreundschaft und langjährige Erfahrung der Familie Senoner.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Jenesien

Die kleine Schwester von Bozen

Das heitere Bergdorf Jenesien finden Sie auf etwa 1.000 Meter Meereshöhe oberhalb von Bozen auf dem Hochplateau des Salten. Jenesien wird oft auch als “Bozens kleine Schwester” bezeichnet, da beide Gemeinden im Laufe der Jahre mehr oder weniger zusammengewachsen sind. Einen bedeutenden Beitrag dazu lieferte sicherlich die Seilbahn zwischen Jenesien und Bozen, die diese beinen Ortschaften innerhalb von acht Minuten verbindet. Oben am Salten angekomen, haben Sie um sich einen Urlaub in den Bergen pur – klare Luft, fantastische weite Sicht, einen grüner Teppich aus Wiesen und Wäldern mit Europas größter Lärchenwiese. Unten im Talkessel genießen Sie Holidays in the City vom Feinsten.

Urlaub in Jenesien

Natürlich denken Sie jetzt sicher zuerts an das Wandern, Sie befinden sich schließlich auf dem europäischen Fernwanderweg E5. Die herrliche Landschaft des Saltener Hochplateaus müssen Sie aber in Ihrem Urlaub in Südtirol nicht nur auf Schusters Rappen erkunden. Es locken auch zahlreiche Mountainbike-Touren oder der Rücken eines gutmütigen Haflinger Pferdes. Im Winter warten gut gepflegte Langlaufloipen, vielseitige Vorschläge für das Schneeschuhwandern und die blonden Haflinger werden dann vor einen Schlitten gespannt, der Sie durch die traumhaften Winterlandschaften sanft gleiten läßt. Fragen Sie am besten bei unserem Urlaub in den Bergen Partner, dem Tourismusverein Jenesien, wo Sie bestens beraten werden.

Jenesien und die Sagen

Das Adjektiv “sagenhaft” können Sie bei Ihrem Urlaub in Jenesien wörtlich nehmen. Die Erdpyramiden aus der letzten Eiszeit, die Burgruine Greifenstein, die “Stoanende Mandl” und vor allen Dingen die “Sagenwelt” am Salten entführen Sie in den Reich der Fantasie. Sie “treffen” die Butterhexe, den Drachen von Schloss Rafenstein, den Stangenputzer, die verliebte Fee und vieles mehr. Es gibt auch eine versunkene Stadt, deren Konturen man noch erkennen kann. Vielleicht denken Sie dann an die versunkene Stadt Rungholt im Wattenmeer, von der Sie in Ihren Ferien an der Nordsee bereits gehört haben.

Jenesien und die Musik

Wenn Sie sich auf einen Urlaub in Jenesien auch musikalisch einstimmen möchten, empfehlen wir die “Salten Oberkrainer“, die ihre Heimat in vielen netten Liedern ausführlich beschrieben haben.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Innichen

Der Sommerurlaub in Innichen

In einer der letzten Folgen haben wir Ihnen für Ihren Urlaub in Südtirol die Tourismus-Gemeinde Graun im Vinschgau vorgestellt am westlichsten Zipfel Südtirols. Geografisch gesehen befinden wir uns in Innichen (italienisch San Candido genannt) genau im äußersten Osten von Südtirol an der Grenze zu Osttirol. Hier endet auch der italienische Teil des Pustertales. Um Sie herum die herrlichen Berggipfel des Naturparks Sextner Dolomiten, die jedem passionierten Kletterer ein Begriff sind. Hier können Sie in die Fußstapfen der großen Alpinisten treten, wie zum Bespiel Reinhold Messner oder der Zsigmondy-Brüder. Selbstverstädlich können Sie auch Bergsteigen, Mountainbike fahren, die längste Sommer-Rodelbahn Italiens am Haunold testen, radeln auf dem Drauweg nach Lienz, Reiten oder ganz gemütlich Wandern, Angeln, Rudern … Innichen ist auch auf zahlreichen Touristikmessen vertreten, wo Sie sich Ihr Infomaterial selber aussuchen können.

Das Bergstädtchen Innichen

Da wir zu dem Gemütlichen übergegangen sind, möchten wir an dieser Stelle auch das urbane Flair von Innichen erwähnen. Sehr sehenswert ist die alte romanische Stiftskirche. Ein interessantes Relikt aus der Zeit des Faschismus ist das Beinhaus, das nach dem ersten Weltkrieg errichtet wurde. Der schlichte und nüchterne Bau hat wenig gemeinsam mit dem Beinhaus im Münster zu Bad Doberan, das Sie möglicherweise aus Ihren Ferien an der Ostsee kennen. In der historischen Fußgängerzone von Innichen können Sie all das machen, was man sich bei einer Urlaub in der Stadt so vorstellt – gemütlich bummeln, flanieren, einkaufen, Kaffee trinken. Das Kulturangebot wird Sie angenehm überraschen.

Innichen und der Wintersport

Die tiefverschneite Landschaft verspricht viel Vergnügen. Ob Sie ein Skifahrer, Snowboarder, Carver, Langläufer oder Tiefschneefahrer sind, Innichen hat für Sie genau das Richtige – egal, ob Sie ein Profi sind oder gerade angefangen haben. Im Hochpustertal erwarten Sie sieben Skigebiete mit idyllischen Pisten sowie malerische Langlaufloipen und herrliche Winterwanderwege. Auch Schneeschuhwandern und Eislaufen sind möglich.

Innichen und unsere Unterkunftsempfehlung

Eine magische Atmosphäre und atemberaubendes Bergpanorama warten auf Sie bei unserem Urlaub in den Bergen Partner, dem Hotel Almhof im wunderschönen Weiler Winnebach bei Innichen. Im Almhof fühlen sich nicht nur die Erwachsenen wohl, sondern auch unsere kleinsten Gäste! Es gibt einen Spielraum, eine Kuschelecke mit vielen Plüschtieren, Tischfussball, eine bunte Hüpfburg, eine grosse Rutsche im Garten und vieles mehr …

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Hafling

Wo Sie Hafling finden

Hafling kann bestimmt als Inbegriff von Urlaub in den Bergen gelten. Die Berggemeinde Hafling liegt auf einem der schönsten und sonnenreichchsten Hochplateaus in Südtirol etwa 1.250 Meter über der bekannten Kurstadt Meran. Die herrliche Bergkulisse der Dolomiten, der Ortlergruppe, der Ötztaler Alpen, der Meraner Berge und der Spitzen der Texelgruppe werden Sie bei Ihren Wanderungen in diesem Paradies auf bestens markirten Spazier- und Wanderwegen begleiten.

Die Haflinger Pferde

Falls Sie aber statt auf “Schusters Rappen” lieber “hoch zu Ross” diese einzigartig schöne Landschaft erkunden möchten, sind Sie in Hafling goldrichtig angekommen. Schon von den Haflinger Pferden gehört? Also gut, besonders “hoch” zu Ross steigen Sie hier nicht auf, da der Haflinger eigentlich zu den Pony- bzw. Kleinpferderassen zählt. Die tatsächlich aus Hafling ursprünglich stammenden fuchsfarbenen Pferde zeichnen sich durch die blonde Mähne aus und gelten als besonders robust und gutmütig. Natürlich haben Sie in Hafling zahlreiche Gelegenheiten, diese prächtigen Tiere aus der Nähe kennen zu lernen: Reiterhöfe bieten Ausritte und auch eine Kutschenfahrt mit den Haflingern ist ein einzigartiges Erlebnis. Und schmunzeln Sie wegen der Größe nicht … Am besten Sie planen Ihren nächsten Urlaub in Südtirol für den Frühling ein. Am Ostermontag findet alljährlich auf dem Meraner Pferderennenplatz ein Haflinger Galopprennen statt. Dort können Sie wunderbar beobachten, was für ein großes Sportlerherz in diesen kleinen Haflingern steckt …

Meran 2000

In Ihren Winterferien profitieren Sie von allen Vorzügen des Skigebietes Meran 2000, welches sich hauptsächlich auf dem Gemeindegebiet von Hafling befindet. Ein Skiparadies mit bestens präparierten Pisten, gepflegten Langlaufloipen, Rodelbahnen und Schneewanderwegen.

Und eine Anmerkung zuletzt. Obwohl Sie sich hier auf dem italienischen Staatsgebiet befinden, das gewohnte Bild von Ferien in Italien werden Sie hier vergebens suchen. Fragen Sie bei dem nächsten Besuch einer Urlaubsmesse nach Infomaterial über Hafling.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Graun im Vinschgau

Graun im Vinschgau hat wohl eines der bekanntesten Wahrzeichen Südtirols. Der Kirchturm, der heute noch aus dem Reschenstausee ragt. Dieser Kirchturm gehörte zu der alten Ortschaft Graun, bevor der Stausee geflutet wurde. Als Fotomotiv haben ihn wohl tausende von Urlaubern in Südtirol mit nach Hause genommen. Einen Besuch können wir Ihnen für Ihren Urlaub in Südtirol nur empfehlen. Hier im Dreiländereck von Österreich, der Schweiz und Südtirol können Sie schöne Ferien verbringen.

Im Sommer haben Sie die Möglichkeit für eine Rundfahrt auf dem Stausee. Sportlich können Sie sich mit Kite-Surfen und Paragliden beschäftigen. Im Winter haben Sie mit dem Skigebiet Schöneben ein tolles Angebot für Wintersport aller Art direkt vor der Nase. Das ganze Gebiet gilt als Paradies für Snowkiter. Ferien im Vinschgau bieten Ihnen in jeder Jahreszeit ein breites Angebot an Erholungsmöglichkeiten.

Wenn Sie eine Unterkunftsmöglichkeit in Graun suchen, empfehlen wir sehr herzlich das Motorrad-, Mountainbike- und Wanderhotel Traube Post, eines der traditionreichsten Hotels im Vinschgau. Erleben Sie Gastfreundschaft, die in von Herzen kommt, gepaart mit besonderem Service und einmaligem familiären Flair.

Falls Sie auf die Nachbargemeinden ausweichen, empfehlen wir unseren Partner das Hotel Zum Mohren in Reschen am See.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Feldthurns

Heute möchten wir Ihnen Feldthurns vorstellen, ein gemütliches Feriendorf auf der Sonnenseite des Eisacktales auf einem Hochplateau zwischen den Städten Klausen und Brixen. Der Dorfkern bildete sich rund um das Schloss Velthurns – ein Juwel der Baukunst der Renaissance – den früheren Sommersitz der Brixner Bischöfe. Die Weiler und Bauernhöfe rund um Feldthurns sind umgeben von einer Reihe uralter Wege und von einem Wandernetz, das Sie auf die Almen führt.

Bei Ihren Wanderungen werden Ihnen sicherlich die weitläufigen Apfel- und vor allem die Kastanienhaine auffallen. Nicht um sonst gilt Feldthurns als Inbegriff für die Tradition des Törggelens. Im Gemeindegebiet befinden sich über dreitausend Kastanienbäume. Das “Törggelen” ist typisch für einen Urlaub in Südtirol – präzise gesagt für einen Herbsturlaub in Südtirol – und beinhaltet ein geselliges “Miteinander” verbunden mit dem Genuß des jungen Weines und Mostes, sowie der gerösteten Kastanien und anderen Südtiroler Schmankerln. Und wenn Sie Ihren Urlaub in Südtirol lieber im Winter verbringen möchten, haben Sie in der Nähe eine Auswahl von fünf erstklassigen Skigebieten.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Eppan an der Weinstrasse

Eppan ist die größte Weinanbaugemeinde in Südtirol. Machen Sie Urlaub in Südtirol und genießen Sie das südliche Flair und das tolle Lebensgefühl des Südens. In diesem Jahr feiert die Gemeinde Eppan einen Geburtstag. Seit 140 Jahren gibt es Tourismus in Eppan. Kommen auch Sie in diesem Herbst nach Eppan und erholen Sie sich bei unserem Urlaub in den Bergen Partner dem Hotel Alexandres an der Weinstraße. Das schöne Schwimmbad und die sonnige Liegewiese empfehlen sich besonders für den Sommerurlaub, die komfortablen Zimmer werden Sie zu jeder Jahreszeit mögen. Auch der Partnerbetrieb – das Hotel Christof - im Ortsteil St. Michael, in schönster Panoramalage inmitten der Weinberge, lädt Sie herzlich ein.

Hier in der Nähe des Kalterer Sees, das auch als das “Meer Südtirols” gilt, finden Sie auch eine Vielfalt an gepflegten Ferienwohnungen und Appartements, die jederzeit mit Ferienwohnugen am Meer vergleichbar sind und auch den Ferienwohnungen in der City in nichts nachstehen.

Im Süden von Südtirol haben Sie neben schönen Wanderwegen auch die Möglichkeit viele Ansitze zu besichtigen. Machen Sie eine Weinreise und schauen Sie zu einer Weinprobe bei den zahlreichen Winzern mal rein. Südtirol ist immer eine Reise wert.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Deutschnofen

Deutschnofen, in der italienischen Sprache Nova Ponente genannt liegt in der bekannten Ferienregion Rosengarten – Latemar. Wer schon einmal Ferien in den Bergen oder Urlaub in Südtirol gemacht hat, der kennt eventuell schon Deutschnofen. Im Sommer ist die Gegend ideal für Ausflüge und Wanderungen in der Südtiroler Bergwelt.

Im Winter erreichen Sie von Deutschnofen aus die schönsten und interessantesten Wintersportorte in den Bergen von Südtirol. Besonders für Rodler gibt es hier tolle Strecken bis hin zum Mondscheinrodeln.

Wenn Sie in Ihrem Urlaub in den Bergen noch etwas Zeit haben, dann sollten einen Besuch in Maria Weißenstein einplanen. Ein Ausflug in diesen Wallfahrtsort lohnt sich auf jeden Fall.

Eine schöne Unterkunft in der Nähe von Deutschnofen finden Sie bei unserem Urlaub in den Bergen Partner in Tiers am Rosengarten, dem Hotel Vajolet. Geniessen Sie die Gastfreundschaft der Familie Rieder und die ausgezeichneten Angebote für Wanderer, Mountainbike-Fahrer und Skiurlauber.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Corvara

Corvara ist eine von den fünf ladinischen Gemeinden im Gadertal, das in der italienischen Sprache Alta Badia genannt wird. Das schöne Bergdorf auf 1.568 Metern Höhe kann man auch als die “Wiege des Tourismus” im Gadertal bezeichnen. Die ersten Gäste begrüßte Corvara bereits in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Was den Wintersport betrifft, können wir hier erwähnen, daß Corvara in den 30er Jahren die erste Skischule des Gadertales hatte. Die Errichtung des Schlittenliftes auf den Col Alto im Jahre 1938 und der erste Sessellift Italiens überhaupt, der hier 1947 in Betreib genommen wurde, trieben natürlich den Wintertourismus kräftig voran.

Die zahlreichen Aufstiegsanlagen, die Ihnen heute zur Verfügung stehen, bieten im Sommer vor allem ein wunderbares Panorama der umliegenden Bergmassive an. Der Marmolada-Gletscher, die vielen Dolomitengipfel sowie die österreichischen Alpen scheinen von hier aus zum Greifen nah. Im Winter lässt Corvara keine Wünsche offen. Gönnen Sie sich eine der schönsten Skitouren der Alpen – die Umrundung des Sella-Massives auf Skiern. Die Sellaronda ist ein Muss für alle Skifahrer!

Wenn Sie eine tolle Unterkunftsmöglichkeit direkt im Zentrum von Corvara suchen, dann möchten wir Ihnen einen Aufenthalt bei unserem Urlaub in den Bergen Partner, dem Hotel Garni Bracun empfehlen. Auswählen können Sie zwischen den modernen komfortablen Zimmern oder den Appartements. Im Wellness-Zentrum können sie sich nach einem Spaziergang oder nach einem Tag auf den Pisten entspannen und regenerieren. In dem hauseigenen Café und der Bar sind nicht nur die Hausgäste herzlich willkommen. Außerdem stehen Ihnen in der Umgebung auch schöne Ferienwohnungen in den Bergen zur Verfügung.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Ferien in Südtirol 2012

19. Februar – 28. Februar Fasnachtsferien
1. April – 9. April Osterferien
29. April – 1. Mai Maiferien
17. Juni – 4. September Sommerferien
28. Oktober – 4. November Allerheiligenferien
23. Dezember – 6. Januar Weihnachtsferien

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Brenner

Nicht nur die passionierten Südtirol-Urlauber, auch alle diejenigen, die Ihre Ferien in Italien verbringen möchten, kennen sicher Brenner. Wenn nicht die Wipptaler Ortschaft selbst, dann den gleichnamigen Pass, den man auf der Autobahn in Richtung Süden zwischen Österreich und Italien überqueren muss. Viele werden sich sicher noch an die große Zoll- und Grenzanlage erinnern, die vor dem EU-Beitritt Österreichs auch als Haupteinnahmenguelle für die Gemeinde diente. Heute schlägt Brenner neue Wege als Tourismus- und Ferienort ein.

Wenn Sie Ihren Urlaub auf der Sonnenseite der Alpen verbringen, lohnt sich auf jeden Fall ein Ausflug nach Brenner. Im Ort selber finden Sie viel Interessantes aus der alten Glanzzeit. Auch die Fraktion Brennerbad mit ihren seit der Antike bekannten Heilquellen ist einen Besuch wert.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Aldein-Radein

Wenn Ihnen der Sinn nach einem naturbelassenen “hausgemachten” Urlaub in Südtirol steht, in frischer Bergluft und umgeben von Wäldern und Bergwiesen, dann fahren Sie nach Aldein. Hier erleben Sie die klassische Sommerfrische rund um die Gipfel von Weißhorn und Schwarzhorn. Nahe Aldein befinden sich die bekannten Schluchten des GEOPARC Bletterbach, dem UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten. Der Bletterbach bietet allen Liebhabern des Aktivurlaubs in Südtirol eine perfekte Ausgangslage für ausgedehnte Wanderungen, wie lang und schwierig auch immer. Wenn Sie auch im Winter auf Jetset und Skizirkus gerne verzichten, sind Sie hier gold richtig, denn am Regglberg erleben Sie einen Sonnenwinter der guten alten Art.

In Aldein finden Sie Unterkünfte in jeder Preisklasse: von Hotels über Pensionen, Ferienwohnungen und Appartments, bis hin zum Urlaub auf dem Bauernhof.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Essen und Trinken in Südtirol – Teil 3

Dessert: Südtiroler Buchweizentorte (Schwarzplentenetorte)

Zutaten:
6 Eier
200 Gramm Butter
200 Gramm Zucker
200 Gramm Buchweizenmehl (schwarzplentenes Mehl)
200 Gramm Haselnüsse (gerieben)
3 Äpfel
1 Backpulver
Zitronenschale
Extra Butter für die Springform

Die Äpfel waschen und grob reiben. Zitronenschale reiben und auch auf die Seite stellen. Die Butter mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Die sechs Eier trennen. Die sechs Eigelb unter die Butter- und Zuckermasse ziehen.

Danach geben Sie das Buchweizenmehl (schwarzplentenes Mehl), die geriebenen Haselnüsse, die geriebenen Äpfel, das Backpulver und die geriebene Zitronenschale zu der bisherigen Masse und vermengen das Ganze gut miteinander.

Die übrig gebliebenen sechs Eiweiß schlagen sie mit der Resthälfte des Zuckers steif und heben den Eischnee unter den Teig.

In der Zwischenzeit haben Sie eine Kuchen-Springform ausgebuttert und gemehlt. Füllen Sie den Teig in die Springform und backen dann den Kuchen bei 180-200 Grad in vierzig Minuten aus. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.

In dieser Südtiroler Variante wird die fertig gebackene Torte in der Mitte durchgeschnitten und mit Marmelade gefüllt und wieder zusammengesetzt. In Ihrem Urlaub in der Schweiz haben Sie eventuell eine etwas andere Variante kennengelernt und auch einen anderen Namen für die spezielle Mehlsorte genannt bekommen.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Bergbahnen in Südtirol

(Großraum Bozen)

Bozen – Jenesien
Bozen – Kohlern
Bozen – Oberbozen
Mendelbahn in Kaltern
Oberbozen – Klobenstein
Reinswaldbahn im Sarntal
Rittner Horn Bergbahn
Vilpian – Mölten Seilbahn

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Essen und Trinken in Südtirol – Teil 2

Hauptgericht: Südtiroler Schlutzkrapfen mit Spinat

Sie brauchen für den Teig:
400 Gramm Mehl (Roggen)
100 Gramm Mehl (Weizen)
1 Ei, 3 Löffel Öl und Salz

Sie brauchen Für die Füllung:
100 Gramm Spinat
200 Gramm Quark
1 Kartoffel (gekocht)
2 Löffel geriebener Parmesan, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Muskat

Zubereitung Teig:

Die obengenannten Teigzutaten mit lauwarmem Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Lassen Sie den Teig eine halbe Stunde ruhen. Danach rollen Sie den Teig dünn aus und stechen anschließend runde Scheiben aus dem Teig.

Zubereitung Füllung:

Den gekochten und gehackten Spinat mit dem Quark und der Kartoffel, dem Käse und dem Schnittlauch mit den Gewürzen gut mischen und mengen bis die Füllung fertig ist.

Auf die Teigscheiben geben Sie jetzt die Füllung, aber nur so viel, dass Sie die Teigscheiben noch gut zusammenklappen und fest zusammen drücken können. Danach kochen Sie die Schlutzkrapfen in Salzwasser gar.

In Ihren Urlaub in der Steiermark haben Sie die Schlutzkrapfen eventuell auch schon mit anderen Füllungen kennengelernt. Beliebt sind in Österreich auch Schlutzkrapfen mit einer Sauerkrautfüllung, gleich auf welche Art. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Flüsse in Südtirol

Etsch – Länge 140 km
Eisack – Länge 95 km
Rienz – Länge 80 km
Ahr – Länge 50 km
Talfer – Länge 45 km
Passer – Länge 42 km

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Essen und Trinken in Südtirol – Teil 1

Suppen

In Ihrem Urlaub in den Bergen führt Sie bestimmt der Weg auch nach Südtirol und wir möchten Ihnen die Südtiroler Küche etwas näher bringen. Die Südtiroler Küche ist vielfältig und hat trotzdem einen eigenständigen Charakter. Verschiedene Einflüsse im Laufe der Zeit haben die Südtiroler Küche geprägt. Aus dem Norden kamen die Einflüsse von Nordtirol über den Brenner in das Eisacktal, über das Pustertal kamen Rezepte aus Osttirol und aus dem Süden breitete sich die leichte italienische Küche aus. In Ihrem Urlaub in Kärnten werden Sie in der Küche des Landes auch die verschiedensten Einflüsse aus den Nachbarregionen erleben.

Südtiroler Weinsuppe

1/4 Liter Fleischbrühe, 1/8 Liter trockener Weißwein, drei Eigelb, 0,1 Liter Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat. Außerdem 3 Weißbrotscheiben, etwas Butter und Zimtpulver.

Die Fleischbrühe abschmecken und mit dem Weißwein in einen Topf geben. Das Eigelb mit der Sahne verrühren und dazutun. Beachten Sie, dass die Suppe nicht kochen darf. Schlagen Sie die Suppe mit einem Schneebesen schaumig. Danach die Suppe mit Muskat und Zimt abschmecken und servieren. Die in der Butter gerösteten und in Würfel geschnittenen Weißbrotscheiben über die Suppe im Teller geben. Guten Appetit.

Speckknödelsuppe

500 Gramm Weißbrot, 200 Gramm Südtiroler Speck, 1/8 Liter Milch, drei Eier, einen guten Esslöffel Mehl, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie und einen Liter gute Fleischbrühe.

Das Weißbrot und den Speck in Würfel schneiden und mit den Zutaten mischen und vermengen. Den Teig etwas stehen lassen und anschließend das Mehl unterrühren. Formen Sie Knödel in der Größe, wie Sie die Knödel in Suppe haben möchten. Danach geben Sie die Knödel in die heiße Fleischbrühe und lassen das Ganze eine Viertelstunde ziehen. Geben Sie die Suppe in Teller und servieren Sie mit gehacktem Schnittlauch. Guten Appetit.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Seen in Südtirol

Antholzer See (Bergsee)
Fennberger See (Badesee)
Kalterer See (Badesee)
Karersee (Bergsee)
Montiggler Seen (Badesee)
Prager Wildsee (Bergsee)
Reschensee (Stausee)
Spronser Seen (Bergsee)
Toblacher See (Bergsee)
Vernagtsee (Stausee)
Völser Weiher (Badesee)
Wolfsgrubener See (Badesee)

Posted in Uncategorized | Leave a comment